TAIJI QUAN AUSBILDUNG DER CHEN AKADEMIE

Ausbildung durch den renomierten Meister Chen Jumin

Geboren 1964 in Jilin/China, wurde bereits im Kindesalter von der Familie als auch von namhaften Lehrern in die Geheimnisse der verschiedenen Stile des Qigong und der inneren Kampfkünste eingeweiht.

Regional- und Zentral-Ausbildung

Die Ausbildung findet sowohl bei von Chen Jumin autorisierten Lehrern an verschiedenen Standorten, als auch zentral in Luzern bei Meister Chen Jumin statt.

Intensive Prinzipienarbeit

Wie eingangs schon beschrieben ist die Basis der Kursleiterausbildung eine kurze Handform. Die 26- Form biete Ihnen die Möglichkeit sich schon von Beginn an mit den Inneren Prinzipien des Taijiquan zu befassen.

TAIJI QUAN AUSBILDUNG DER CHEN AKADEMIE

Es gibt bereits eine Vielzahl von Anbietern für Taijiquan und jeder, der sich schon mit der Materie dieser Inneren Kunst beschäftigt hat, weiß wie schwer es ist, Taijiquan in seiner Vielfalt zu erlernen und zu erfahren. Die vielen Formen die wir gedenken lernen zu müssen, nehmen einen Großteil unserer Üb- und Lern-Zeit in Anspruch. Es bleibt uns zu Beginn nur wenig Zeit in die Tiefe zu gehen. Aber gerade eine Innere Kunst bedarf dieser Tiefe. Aus der Verantwortung gegenüber dem Schatz des Taijiquan haben wir ein Ausbildungssystem zusammengestellt, das sich von einigen angebotenen Ausbildungen deutlich unterscheidet. Wir wollen Sie auf den folgenden Seiten kurz über dieses Konzept, welches Ihnen die Möglichkeit gibt, eine fundierte Ausbildung im Taijiquan nutzen zu können, informieren.

AUSBILDUNGSMERKMALE CHEN AKADEMIE

Nachhaltige Weiterbildungsmöglichkeiten
 

Nachhaltige Weiterbildungsmöglichkeiten

Als Erweiterung zum Aufbauen (in Ausbildung oder Fortbildung): Schwertform Säbelform Fächerform Stockform Partnerform
Ausbildung nach anerkannten Standards
 

Ausbildung nach anerkannten Standards

Die dreijährige Ausbildung ist die Grundlage des Taijiquan. Nach Abschluss der Ausbildung (Entspricht den Anforderungen des Kursleiters der SGQT/ASQT ) besteht die Möglichkeit intensiv weiterzuarbeiten und sich zu vertiefen. Es werden dafür eine Reihe von Fortbildungs-Seminaren sowie weitere Intensivwochen angeboten um sich in unterschiedlichen Themen und Bereichen weiterzubilden.
Intensive Prinzipienarbeit
 

Intensive Prinzipienarbeit

Die 26-Form bietet Ihnen die Möglichkeit sich schon von Beginn an mit den Inneren Prinzipien des Taijiquan zu befassen. Gerade die gesundheitlichen Aspekte, die das Taijiquan bieten kann, ergeben sich nicht aus der Vielzahl verschiedener Formen und Bewegungen sonder aus der Art und Qualität der Bewegung.
Ausbildung durch den renomierten Meister Chen Jumin
 

Ausbildung durch den renomierten Meister Chen Jumin

Geboren 1964 in Jilin/China, wurde bereits im Kindesalter von der Familie als auch von namhaften Lehrern in die Geheimnisse der verschiedenen Stile des Qigong und der inneren Kampfkünste eingeweiht. Er unterrichtet seit 1985 an der Hochschule in China und später auch in Europa. Er ist Kursleiter und Vortragender an diversen...
TAIJI QUAN AUSBILDUNG AKADEMIE - JUMIN CHEN Oberdierikonerstrasse 57 // CH-6030 Ebikon Tel.: +41 (0) 78 / 972 78 78 // Email: info@ca1.ch // www.ca1.ch